Kaffeeautomaten Gewerbe – 10 Tipps für die Anschaffung

Das große Angebot an Kaffeeautomaten ist erfreulich und bietet für jedes Gewerbe ein geeignetes Gerät. Allerdings zeigt es sich, dass eben diese immense Auswahl an Automaten für Sie zum Hindernis werden kann. Bevor Sie diverse gewerbliche Kaffeeautomaten in Betracht ziehen und über den Kauf nachdenken, sollten Sie zumindest einen Überblick über Ihre Vorstellungen, Ansprüche und Möglichkeiten gewinnen. Unsere 10 Tipps können Ihnen zur Erstorientierung dienen, damit Sie den optimalen Kaffeeautomaten für Ihr Gewerbe finden.

 

So finden Sie den richtigen Kaffeeautomaten Gewerbe1. Die finanziellen Möglichkeiten abwägen

Lieber ein günstigeres Modell erwerben oder ein hochwertiges Gerät mieten oder leasen? Die Antwort richtet sich nach dem Einsatzbereich, die benötigte Kaffeemenge und die gewünschte Kaffeequalität. Ferner spielen die Folgekosten eine Rolle, etwa für die Pflege oder Bestückung des Kaffeeautomaten und die Kosten für Kaffeepulver oder Kapseln.

 

2. Den Kaffeebedarf ermitteln

Je mehr Kaffee am Tag benötigt wird, desto leistungsfähiger muss der Kaffeeautomat sein. Eventuell benötigen Sie mehrere Geräte für ein großes Unternehmen. Für Kleingewerbetreibende reicht hingegen ein kleines Gerät oder eine Kapselmaschine.

 

3. Einsatzbereich

Sollen Kunden, Angestellte oder Mitarbeiter mit Getränken versorgt werden? Soll eine Kanne Kaffee den Bedarf bei den Mitarbeitern oder bei Meetings decken oder für Kunden eine frische Tasse aufgebrüht werden?

 

4. Die technische Ausrüstung

Bei der Zubereitung von Espresso kommt es auf die Leistungsstärke und den Pumpendruck an. Frischen Kaffeegenuss aus ganzen Bohnen bieten Kaffeemaschinen mit Mahlwerk. Eine Vormahlfunktion ist zeitsparend und eine Vorbrühfunktion nützlich. Vergleichen Sie die technische Ausstattung der Automaten.

 

5. Die kleinen Extras für mehr Komfort

Gerade im gastronomischen Bereich kommt es auf Details an, wie zusätzliche Funktionen und Ablagen. Tassenwärmer oder Thermoskannen halten den Kaffee warm.

 

6. Wasser

Ein direkter Festwasseranschluss ist in der Regel gegeben. Wenn Sie über keinen Festwasseranschluss in der Nähe verfügen, dann sollte der Wassertank groß genug sein.

Die Wasserqualität kann mit einem Wasserfilter verbessert werden.

 

7. Die Auswahl an Milch

Ob frische Milch oder Milchpulver beim Kaffeeautomaten verwendet wird, hängt vom Verwendungszweck ab.

 

8. Pflege und Reinigung

Wie gestaltet sich die Pflege und Reinigung vom gewerblichen Kaffeeautomaten? Können Sie die Reinigung selbst vornehmen oder muss es ein Fachmann erledigen? Wenn Sie einen Kaffeeautomaten kaufen möchten, achten Sie besonders auf diesen Punkt. Eine herausnehmbare Brüheinheit wäre dann unter anderem vorteilhaft.

 

9. Serviceleistungen

Kaffeegenuss zu jeder Zeit - mit einem Kaffeeautomaten Gewerbe

Welche Serviceleistungen werden Sie für den Kaffeeautomaten brauchen? Können oder wollen Sie selbst den Automaten befüllen und reinigen? Wenn Sie die Kaffeemaschine mieten oder leasen sind in den Gebühren oft schon die Serviceleistungen enthalten.

 

10. Kaffeeautomaten Gewerbe nach Ihrem Geschmack

Nachdem Sie alle möglichen Aspekte eingehend berücksichtigt haben, sollte der Kaffeeautomat für Ihr Gewerbe auch Ihnen persönlich gefallen, leicht zu bedienen sein und über eine schöne Optik verfügen.

 

Wertung: 5 von 5 Sternen | 7 Bewertungen

 – Zum Blog –

 

Gerne helfen wir Ihnen bei der Realisierung Ihrer Personalversorgung in Ihrem Betrieb.
Für Rückfragen füllen Sie bitte nachfolgendes Formular aus und wir werden Ihnen umgehend antworten.

  • Ihr Name
  • Firma
  • Email
  • Telefonnummer
  • Rückruf erwünscht
  • Nachricht
  • Aufgabe lösen